Mitgliedschaft im Stadtjugendring Mülheim

QuietscheentchenAuf der Stadtjugendring-Vollversammlung am 19.2. hat sich die Waldjugend aus ihrer ruhenden Mitgliedschaft zurückgemeldet. Damit gehört sie wieder zu den 18 Verbänden, die mit Unterstützung des Jugendamtes in Mülheim mit verschiedenen Angeboten für Kinder und Jugendliche aktiv sind. Die Waldjugend findet sich damit auch mit einer kurzen Selbstdarstellung im nächsten Kinder- und Jugendförderplan wieder, der vom Rat der Stadt beschlossen wird, um die Zukunft der Jugendarbeit in der Mülheim zu sichern.

Die Waldjugend wird sich neben den anderen Verbänden des Stadtjugendringes bei den Jugendfestspielen „Voll die Ruhr 2015“ mit einem eigenen Stand präsentieren. Ob sie beim großen Quietscheentchen-Rennen ein eigenes Tier auf die Reise schickt, ist noch nicht sicher. Schaut doch mal vorbei!